Stand: 16.12.2020

Logo FSR HP (2)

    DE.BY.ATO.009                             Approved Training Organisation

  Website       Flugschule-Robisch  Copyright 2021

... Vereinbaren Sie ein persönliches Gespräch! Wir bilden Sie zum Privatpiloten aus! ... Kommen Sie Ihrem Traum näher! ... Wir freuen uns auf Sie !...

Ausbildung zum Fluglehrer

 CRI   SEP (L)

Dieser Ausbildungskurs umfaßt die Ausbildung zur Klassenlehrberechtigung / Class Rating Instructor (CRI) für einmotorige Flugzeuge (SEP) und entspricht den Anforderungen gemäß EUVO 1178/11 Part FCL.930.CRI unter Anwendung der AMC 1 FLC.930.CRI.

Die Ausbildung für den CRI umfaßt 3 Abschnitte:

Abschnitt I:

25 Unterrichtstunden Lehren und Lernen gemäß AMC1.FCL.920 in Anlehnung an AMC1.FCL.930.FI.

Abschnitt II:

Abschnitt III:

    10 Stunden fachliche Ausbildung einschließlich Überprüfung der Fachkenntnisse, der Erstellung von Unterrichtsplänen und der Entwicklung von Ausbildungsfähigkeiten in einem Kurslokal/Simulator.

3 Flugunterrichtsstunden auf einmotorigen Flugzeugen, die von einem gemäß FCL.905.FI Ziffer i qualifizierten FI(A) erteilt werden.

Die gemäß AMC1.FCL.920 geforderten Kenntnisse zu Abschnitt I werden im Rahmen von Unterrrichtsproben während der Theorieausbildung überprüft. die Überprüfung fachlicher Qualifikation gemäß Abschnitt II ist Bestandteil der abschließenden Kompetenzbeurteilung gemäß FCL.935.

Der Bewerber um ein CRI-Zeugnis muß Inhaber einer PPL, CPL oder ATPL sein und mindestens 300 Stunden Flugerfahrung (PIC) auf Flugzeugen und davon mindestens 30 auf der beabsichtigten Flugzeugklasse (hier: SEP) absolviert haben.

Copyright 2021 Flugschule Robisch